In der Wahl eines Bestatters sind Sie völlig frei.

Ein genauer Vergleich der Bestattungskosten sowie Informationen zu Empfehlungen von Bestattern können daher hilfreich sein. Bestatter sollten genaue Preise nennen können, was die einzelnen Dienstleitungen angeht. Preise für Särge und Urnen und andere Materialien variieren natürlich stark. Die Preise sollten einzeln aufgelistet werden, damit es für Sie übersichtlich, nachvollziehbar und damit auch vergleichbar ist.

Gut wäre es, wenn Sie als Angehörige bereits wissen, was der Verstorbene für Vorstellungen bezüglich seiner Bestattung hatte. Nicht jeder möchte eine Erdbestattung, für andere käme eine Feuerbestattung nie in Frage. Ist nichts bekannt, müssen Sie als Hinterbliebene eine Entscheidung treffen. Dabei ist zu berücksichtigen, ob bereits ein Familiengrab oder eine andere Grabstätte besteht (evtl. wurde auch bereits ein Baumplatz im Friedwald erworben) oder ob besondere Wünsche bestehen z.B. für eine Seebestattung oder Naturbestattung.

Weiterführende Informationen zum Thema Bestattung finden Sie unter www.bestatter-finden.eu. Hier finden Sie auch eine Bestatter-App, wenn Sie im Sterbefall eine schnelle Hilfe benötigen.

Einen überregional tätigen Bestatter, mit unverbindlicher Beratung und Angeboten auch für außergewöhnliche Bestattungsformen finden Sie unter Welt-Bestattung.de

wELT-bESTATTUNG.de