Trauerbilder – Motive Religion (Hochformat)

125,00 299,00  *

Sie erhalten nach Bestellung dieses Produkts innerhalb von 24 Stunden eine Vorschau Ihrer bestellten Trauerbilder im Hochformat.

Nach Ihrer Freigabe per E-Mail oder Telefon, starten wir mit dem Druck.

MENGE UND MOTIVAUSWAHL BEACHTEN!

Geschichte der Sterbebilder

Die Geschichte dieser Tradition geht zurück bis in das Jahr 1663. Damals wurde das wahrscheinlich weltweit erste Sterbebild in Köln gedruckt.

Wikipedia schreibt weiterhin dazu:

Totenzettel sind einfache oder gefaltete Zettel mit den wichtigsten Lebensdaten eines Verstorbenen, die meist im Rahmen des Requiems an die Trauergäste verteilt werden. Der Brauch war früher im gesamten katholischen Europa verbreitet und wird regional immer noch gepflegt. In manchen Gegenden sind dafür die Bezeichnungen Totenbild(chen), Totenbrief, Sterbebild(chen) und Sterbezettel, Trauerbild(chen) und Trauerzettel, Leichenzettel, Grabzettel, Leidbild oder Leidbildchen gebräuchlich, in Österreich werden sie auch Parten oder Partezettel genannt, in Teilen der Schweiz Leidhelgeli.

Auswahl zurücksetzen

Symbole

Hier können Sie ein Symbol für die linke Innenseite auswählen.
Zusätzlich zu Ihrer Vorschau erhalten Sie eine Auswahl an den ausgewählten Symbolen.

Text auf der Innenseite rechts *

Hier wird ein Foto des Verstorbenen, Vorname, Name, Geburtsname, Geburts- und Sterbedatum eingetragen.

Text Rückseite *

Ebenfalls können Sie uns Ihre Lieblingsschriftart nennen, ansonsten nehmen wir unsere Standardschriftart (siehe Bild).
Falls Sie keinen Text haben schreiben Sie einfach „LEER“ in das Textfeld.

Bild der Person *

Hier bitte das Bild hochladen. (JPEG, JPG)
Alternativ können Sie uns das Bild auch per E-Mail oder Post zu kommen lassen.

(max file size 32 MB)

Bildbearbeitung

Hier können Sie eine Bildbearbeitung hin zu buchen.

Artikelnummer: Religion Kategorie: Schlüsselworte: , , ,